Die Base

 

K-Base Germany wurde 2015 von K-Pop Tänzern gegründet, welche die schlechte bis nicht existierende Zusammenarbeit unter den einzelnen Tanzgruppen in ganz Deutschland als großes Problem empfanden und sich der Sache annehmen wollten.

Somit versammelten sie Vertreter vieler Bundesländer zu einem gemeinsamen Shooting um gleich die in den Vordergrund zu stellen, die das Projekt ausmachen: K-Pop Tänzer.

Ziel ist es Kooperationen zu gründen und gemeinsame Aktionen zu starten, die der Welt zeigen sollen wer wir sind und was wir können.

 

Der Name „K-Base“ entstand mit Idee verschiedene Bases bzw. Standpunkte in Deutschland zu haben, an denen sich K-Pop Tänzer treffen können und zusammen tanzen.

Ist beispielsweise jemand in aus Rostock in Stuttgart unterwegs, könnte dieser selbst im Urlaub trainieren, Kontakte aufbauen und eventuell sogar ein gemeinsames Projekt mit den dort Ansässigen planen.

VISUALS / REPRÄSENTANTEN